Vision Bewegung

TERMINVEREINBARUNG

Damit wir einen passenden Termin vereinbaren können, bitten wir Sie uns telefonisch zu kontaktieren oder uns mittels dem entsprechenden Kontaktformular eine Nachricht zukommen zu lassen. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.


Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie diesen mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Nicht abgesagte Termine müssen verrechnet werden.

PHYSIOTHERAPIE

Damit Sie Physiotherapie in Anspruch nehmen können, brauchen Sie eine ärztliche Überweisung eines Allgemeinmediziners /einer Allgemeinmedizinerin oder einem Facharzt /einer Fachärztin. Entsprechend kann auch Sabine Unger eine Verordnung für Sie ausstellen


Um anschließend eine Kostenrückerstattung (anteilig, je nach Versicherungsträger) geltend zu machen, brauchen Sie vorab eine chefärztliche Bewilligung. Diese können Sie bei den meisten Versicherungen bereits online anfordern.


Zu Ihrem Ersttermin bringen Sie bitte die entsprechende Überweisung mit, sowie allfällige Befunde und Bilder (Röntgen, CT, MR, ect.)
 

Damit wir nach dem Einführungsgespräch gleich loslegen können bitten wir Sie außerdem bequeme, sportliche Kleidung und ein größeres Handtuch mitzubringen.

Kontaktieren Sie die Physiotherapie direkt hier.

Vision Bewegung - Carmen Trappenberg Fotografie-47.jpg
Vision Bewegung - Carmen Trappenberg Fot
Vision Bewegung - Carmen Trappenberg Fotografie-40.jpg
Katrin.jpg

MASSAGE

Vision Bewegung 2021 - Carmen Trappenberg Fotografie-6.jpg

Für eine klassische Massage benötigen Sie keine explizite Verordnung, jedoch für eine Heilmassage  (damit Sie einen Anteil von der Krankenkassa zurückvergütet bekommen), sowie für die Lymphdrainage brauchen Sie eine ärztliche Verordnung. Auch diese können Sie direkt über Sabine Unger ausstellen lassen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Thomas Stolz.

 Kontaktieren Sie Thomas direkt hier.

MEDIZIN

Vision Bewegung - Carmen Trappenberg Fotografie-7.jpg

Da Sabine Unger als Wahlärztin tätig ist, besteht kein Vertrag mit den gesetzlichen Krankenkassen. Die Behandlungshonorare werden durch die PatientInen direkt beglichen. Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar oder per Bankomatkarte. Die Honorarnote kann dann bei der zuständigen Krankenversicherung eingereicht werden. Die Zuzahlung durch die Krankenkasse kann bis zu 80% des üblichen Kassentarifs betragen.

 Kontaktieren Sie Sabine direkt hier.

PILATES / 
PERSONAL TRAINING

Vision Bewegung - Carmen Trappenberg Fotografie-19.jpg

Pilates: Durch die kleine Gruppengröße von 3 TeilnehmerInnen ist die Betreuung hier sehr individuell und das Programm auf die persönlichen und aktuellen Bedürfnisse der Gruppe angepasst. Es werden jeweils Monatsblöcke angeboten: 4 Einheiten um EUR 90.00.

Personal Training: 50 Minuten - EUR 68.00 / 25 Minuten EUR 34.00
Aufbautraining nach Verletzungen (frühestens 3 Monate danach)

Beinachsentraining

Haltungsschulung & Rumpfkräftigung

"Return to Sport"

 Kontaktieren Sie Conny direkt hier.